Suche
Kleines Glas mit Korken

100 Stk. Flachbodengläser mit Natur-Korken

Art.-Nr.:  X8XXX1
Sofort lieferbar.
✓ Spare mit unseren Flachbodengläsern im 100er Set
✓ Standfeste Gläser mit Ø30mm • Empfohlen mit Halter bei Ø20mm
✓ Ideal für Gewürze, Gastgeschenke oder Dekoideen
Preis 27,99 €
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Preisnachlass
Steuerbetrag4,47 €
Bitte zuerst die Größe wählen:
 

Packungsgrößen

25 Flachbodengläser 25 Stück ab 13,99 €
100 Flachbodengläser 100 Stück ab 27,99 €

Setumfang

  • 100 Stück Reagenzgläser mit flachem Boden (Größe wählbar)
  • Optional dazu: 100 Stück Korken oder Lamellen

Produktdetails Gläser

  • Material: Kalk-Soda Glas - hydrolytische Klasse III
  • Färbung: Klarglas
  • Boden: Flach
  • Rand: Glatt oder gebördelt
  • Innenwand: Gerader Verlauf

Abmessungen

Maße in mmLängeØ InnenØ AußenWandstärkeVolumen in mlEmpf. Korken
100x20 100 18,4 20 0,8 ca. 20 20x17
160x20 160 18,4 20 0,8 ca. 40 20x17
180x20 180 18,4 20 0,8 ca. 44 20x17
60x30 60 28 30 1,0 ca. 30 30x26
70x30 70 28 30 1,0 ca. 35 30x26
80x30 80 28 30 1,0 ca. 40 30x26
90x30 90 28 30 1,0 ca. 45 30x26
100x30 100 28 30 1,0 ca. 50 30x26

Legende

L Länge
Ø I Innendurchmesser in mm
Ø A Außendurchmesser in mm
Wand Wandstärke in mm
Vol Ca. Volumen in ml

Produktdetails Verschluss

  • Passform: Exakter Übergang
  • Lufdicht: Nur Lamelle
  • Lamelle: Innen hohl, 3mm flach
  • Stopfen: 1cm im und 1cm über dem Rand
  • Korken: 1. Qualitätsstufe

VerschlussartMaterial
Naturkorken Kork
Presskorken Kork
Lamelle flach LP-PE


Reagenzgläser mit flachem Boden?


Beim Stichwort Reagenzglas hat wohl jeder dasselbe Bild im Kopf: Lang, schmal und ein runder Boden. Das ist wohl der unbestrittene Klassiker – egal ob im TV, Internet oder in Printmedien. Was dazu nicht fehlen darf, ist jemand im weißen Kittel und ein Labor. Von den bunten Flüssigkeiten und dampfenden Reagenzgläsern fang ich gar nicht erst an. In der Realität sieht das aber etwas anders aus.

Zugegeben: Reagenzgläser kommen hauptsächlich im Labor vor und die Kittel sind dort wirklich weiß, ABER sie kommen nicht nur dort vor UND sie sehen nicht immer gleich aus. Bestes Beispiel: Unsere Flachbodengläser. Die haben weder einen Rundboden, noch sind alle lang und schmal. Wir nutzen sie auch nicht im Labor, sondern für alles Mögliche. Und mit allem Möglichen meine ich wirklich alles, was durch die Öffnung reingeht. Also befrei dich einfach vom Schubladendenken und du wirst viele Möglichkeiten entdecken, wie Flachbodengläser dein Leben verschönern können.


Keine Erfahrung mit Reagenzgläsern? Das Tutorial Basiswissen findest du nach den Produkten.

Glas | Rundboden | Anzahl: 25

Glas | Rundboden | Anzahl: 100

Glas | Flachboden | Anzahl: 25

Glas | Flachboden | Anzahl: 100

Glas | Schraubverschluss

Material: Kunststoff | Boden: Rund | Anzahl: 25

Material: Kunststoff | Boden: Rund | Anzahl: 100

Material: Kunststoff | Boden: Flach

Hier erfährst du alles über Reagenzgläser!
Basiswissen Reagenzgläser - Das Material

Das Reagenzglas aus Laborglas wird aus Kalk-Soda-Glas oder aus Borosilikatglas gefertigt. Laborgläser können in Längen bis zu 25cm und mit maximal 3cm Durchmesser produziert werden und bieten daher eine große Auswahl. Für den Privatbedarf ist das Kalk-Soda-Glas bestens geeignet. Das Glas ist hochwertig und durch die dicken Wandungen besonders stabil, dennoch sind sie bruchanfällig. Achtet auf Wandstärken ab 0,8mm. Das Borosilikatglas findet hauptsächlich Anwendung im industriellen Laborbereich. Es soll Säuren und Basen (Gegenmittel von Säuren) und extremer Hitze über 260°C standhalten können.

  • Große Auswahl
  • Lebensmittelecht
  • Gerader Innenverlauf

Das Kunststoff Reagenzglas wird oftmals als Reagenzie oder Reagenzröhre bezeichnet. Aufgrund des Produktionsverfahrens ist hier bei einer Länge von 16cm Schluss und die Auswahl beschränkt sich auf wenige Größen. Die Reagenzien sind bruchsicherer als Glas. Der Innenverlauf der Kunststoffröhrchen ist immer konisch. Es kann daher sein, dass Materialien oben durch das Glas passen, allerdings in der Mitte stecken bleiben. Das tolle an Kunststoff Reagenzgläsern sind die vielen bunten Verschlüsse. Häufige Fragen zu Kunststoff Reagenzgläsern beantworten wir in der Unterkategorie.

  • Bruchsicher
  • Lebensmittelecht
  • Viele Verschlussarten
Basiswissen Reagenzgläser - Die Maße

Nachdem man die Wahl des Materials hinter sich hat, stellt sich die Frage, welche Größe man benötigt. Wichtig ist es hierbei zu wissen, dass die Angaben auf unserer Homepage Außendurchmesser x Länge anzeigen. Wir haben deswegen in den Produktdetailseiten Tabellen mit den exakten Innenabmessungen aufgelistet. Da das Glas meist noch mit einem Korken verschlossen wird, kann die Länge der Reagenzgläser nicht vollständig genutzt werden und es gehen 1 - 1,5cm an den Korken verloren.

Oftmals werden die Reagenzgläser zu klein gekauft. Am besten nutzt man ein Lineal und misst das Objekt ab. Der Klassiker ist hier die Mandel oder das MundM. Nicht jede Mandel ist gleich groß, daher ist es für uns schwer, hier Empfehlungen abzugeben. Für MundMs eignen sich alle Gläser aus Glas, passende Kunststoffröhrchen werden in der Kategorie Kunststoff nochmal aufgeführt. Wer mal gar keine Lösung findet, sendet uns seinen Inhalt zu und wir suchen das passende Reagenzglas bei uns.

Basiswissen Reagenzgläser - Der Boden

Gläser mit rundem Boden heißen Rundbodenglas und können nur liegend gelagert werden. Diese Varianten benötigen einen Reagenzglashalter. Wenn der Boden abgeflacht wurde, nennt man das Glas Flachbodenglas. Ein Flachbodenglas mit 2cm Durchmesser und 18cm Höhe wird ebenfalls nicht stabil alleine stehen können. Auch diesem "Problem" haben wir uns angenommen und werden hierzu bald eine passende Lösung anbieten. Größere Flachbodengläser haben wir in der Kategorie Gewürzgläser untergebracht.


Basiswissen Reagenzgläser - Der Rand

Aberwitzige Mythen habe ich hierzu schon im Internet gelesen und muss immer wieder schmunzeln. Dieser Rand heißt Bördelrand und ist auf dem Bild erkennbar. Als ich 2010 mein erstes Reagenzglas in der Hand hatte, wusste ich auch nicht, was das sein soll. Die Antworten im Internet waren einfach nicht zufriedenstellend: Der Bördelrand hat nur einen Zweck, er soll das Reagenzglas beim Erhitzen über einer Flamme sicher in der Reagenzglasklammer (sieht wie eine große Wäscheklammer aus) festhalten. Mit Hilfe von Feuer kann das Reagenzglas sterilisiert werden.

Die beiden nachfolgenden Bilder sollen den Unterschied noch einmal veranschaulichen. Wichtig wäre noch zu sagen, die Bördelränder brechen beim Versand eher einmal als die Variante mit dem glatten Rand. Optisch hat jeder seinen eigenen Favoriten. Aufgebördelte Gläser sind fast ausschließlich bei Laborglas zu finden. Die Ausnahme bei Kunststoff sind die Größen 125 x Ø16mm und die bunten Reagenzgläser.

Aufgebördelter Rand

Flacher Rand

Skizze eines Reagenzglases mit glattem Rand
Basiswissen Reagenzgläser - Die Verschlüsse

Verschlüsse zählen zu unseren Stärken. Hier haben wir wirklich viel Auswahl. Der Verschluss an sich kann grob in die vier Kategorien unterschieden werden: Naturkorken, Presskorken, Flache Lamelle und Stopfen. Nur der Stopfen kann Wasser zu 100 % im Reagenzglas halten und ist ausschließlich für Kunststoff Reagenzgläser verfügbar.

Das ist wichtig: Alle Korken und Flachlamellen sind luftdicht und können wunderbar Aromen erhalten. Jedoch Wasser können Sie nicht im Glas behalten.

Naturkorken

Presskorken

Flache Lamelle

Stopfen

Basiswissen Reagenzgläser - Der Reagenzglashalter

Auf die individuellen Möglichkeiten gehen wir in der Kategorie Reagenzglashalter nochmals ein. Die beiden Bilder zeigen die wesentlichen Unterschiede:

  • Nachstreichbar
  • Klassische Designs
  • Löcher können größer gebohrt werden
  • Zu jedem Reagenzglas ist ein passender Halter vorhanden
  • Viele Lochzahlen wie 5, 10, 24
  • Glasklares Acryl

Fragen? Schreib uns.

info (at) tuuters.de

Montag bis Freitag: 09-18 Uhr

Zahlarten

Über uns